Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Klassenstufe 5-6

Klettern in Alzey

Pädagogisches Klettern in Alzey

Am 06.06.13 fuhr die Klasse 6a mit ihrem Klassenlehrer Herr Röhlich, am 13.06.13 die Klasse 5a mit Frau Herber-Wagner zum Hochseilgarten in Alzey auf dem Gelände der Rheinhessen-Fachklinik. Verschiedenen Übungen wurde zunächst am Boden ausgeführt, so dass die Klasse ein Gefühl für das spätere Klettern erhalten sollte.
Nach der Sicherheitseinweisung ging es dann los, in Teams in den Niedrigseilpark oder in den Hochseilpark. Die grundlegende Aufgabe war, miteinander die Übungen zu meistern und füreinander einzustehen in den Momenten, wo gegenseitige Hilfestellung von Nöten war. Zusammenarbeit und das Überwinden eigener Grenzen waren die großen Themen des Tages, wobei der Spaß nie zu kurz kam. Ein Erlebnis für alle.

(Text und Bilder: T. Röhlich)

Kinderakademie Gesundheit

Schüler unserer 6. Klassen besuchen die Universitätsmedizin Mainz

alt

Mit der Kinderakademie Gesundheit bietet die Stiftung Mainzer Herz ein 4 Stunden umfassendes Programm. Inhaltliche Schwerpunkte: Herz-Kreislauf-Physiologie und Risikofaktoren wie Übergewicht und Rauchen. Zur medialen Unterstützung stehen Untersuchungen in den einzelnen Funktionsbereichen und Filmbeiträge zur Verfügung.

Weiterlesen: Kinderakademie Gesundheit

Der ADAC war da!

Verkehrserziehung ganz praktischer Art für die 5. Klassen der Realschule plus in Schule Wöllstein: Aktion „Achtung Auto!"

alt

„Learning by doing" - so lautet das Motto der vom ADAC angebotenen Aktion, die dank der Unterstützung der Michelin Reifenwerke und der Opel AG den Schulen kostenfrei angeboten werden kann. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen konnten jeweils für zwei Stunden Situationen aus dem Straßenverkehr praktisch erleben. Dabei begannen sie erst einmal bei sich selbst. Aus vollem Lauf mussten die Kinder an einer vorgegebenen Markierung stoppen und stellten fest, dass sie nicht sofort zum Stehen kommen. Weitere Übungen führten schließlich zu der Formel: „ Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg ".

Weiterlesen: Der ADAC war da!

Mainzer Herz

Losglück für die Klasse 6

Das Interesse an der Kinderakademie Gesundheit der Stiftung Mainzer Herz war überwältigend.  43 Klassen hatten sich für eine Teilnahme beworben.
Die Auslosung fand am Dienstag, 26.2.2013, statt und wurde vorgenommen von Herrn  Professor Thomas Münzel (Stiftung Mainzer Herz), Herrn Johann Lafer, Herrn Erich von Baumbach und Frau Sabine Silbernagel (Sparkasse Rhein-Nahe).
Unsere Schule wurde für die Teilnahme an der Kinderakademie  ausgelost.


25 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe  6  fahren  nun am Mittwoch, 15.05.2013  in die Mainzer Universitätsklinik.
Am Samstag, 29. Juni 2013 sind die Schülerinnen und Schüler  in die Schulkantine des Gymnasiums am Römerkastell in Bad Kreuznach eingeladen. Dort wird es einen Vortrag zum Thema Ernährung geben und der Sternekoch Johann Lafer wird das Mittagessen zubereiten.
Herzlichen Glückwunsch und viel Vergnügen!


alt

(Text: Marion Sattler, Foto: Peter Pulkowski)