Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Girls day /Boys day

„Das ist ja richtig interessant…“

Mädels und Jungs schnuppern in Berufswelt hinein

Beim  bundesweiten Girls‘  und Boys` Day 
am 24. April nutzten 34 Schülerinnen und 26 Schüler der
Klassenstufen 5, 6, 7 und 9 die Chance, ungewöhnliche Einblicke in  die Berufswelt  zu erhalten. Die Mädchen schnupperten in
Männerberufe, die Jungs sammelten Erfahrungen in typisch weiblichen Berufen.


Die 8. Klassen nahmen nicht teil, da sie zeitgleich ihr 14-tägiges Praktikum
absolvierten.

Als Maßnahmen zur Berufsorientierung sollen diese jährlich stattfindenden
Zukunftstage  die verstärkte Nutzung der Potenziale von Frauen in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen, von
Männern in sozialen und pflegerischen Berufen sowie  die berufliche Chancengleichheit von Frauen und
Männern fördern.

So schraubte Patricia an einem Motor herum, bastelte Christian (siehe
Erfahrungsbericht)  in der KiTa  mit den Jüngsten, lernte Michelle die Arbeit
in einem Polizeirevier kennen, formte  Jacqueline gekonnt knusprige Brötchen, versorgte Colin die Bewohner
eines Altenheims mit Essen, legte Rafael die Wäsche in einer Werkstätte für
Behinderte zusammen und unterstützte Melanie einen Hausmeister bei seinem
Rundgang.

Auch die anderen teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erkundeten fleißig die
unterschiedlichsten Berufsfelder. Bei allen gleich groß  war die Begeisterung über die interessanten
Eindrücke und positiven Erlebnisse.
Und so ist es sehr erfreulich, dass  die meisten spontan äußerten: „Da mache ich nächstes Jahr wieder mit“.