Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Besuch im Gutenberg Museum Mainz

Fahrt ins Gutenberg-Museum Mainz

Erst der 2. Schultag nach den Ferien und schon das 1. Highlight: Die Klasse 6a begab sich am 10.1.12 nach Mainz, um auf den Spuren von Johannes Gutenberg zu wandeln. Dazu erfuhren sie zuerst wie Johannes Gutenberg druckte. Er erfand nicht den Druck an sich, sondern:

• das Drucken mit beweglichen Metalllettern in Verbindung mit einer Druckpresse,

• Metallletter: Damit ersetzte er Holz,

• nicht durchschlagende Farben,

• die Verkleinerung der Holzblöcke.

Außerdem sahen sie Bibeln im Wert von je 10 Mio. Euro, die im 15. Jahrhundert von Johannes Gutenberg erstellt wurden. Insgesamt gab es 180, heute gibt es nur noch 49.

Nachdem sie auf einer Rallye noch einen Einblick in Gutenbergs Leben bekamen, durften sie sich selbst als „kleine Gutenberge" ausprobieren und drucken. Dabei sind tolle Kunstwerke entstanden, die nun die Klasse oder das Zuhause zieren.

Nach einem kleinen Stadtbummel ging es dann völlig erschöpft von so vielen neuen Eindrücken wieder nach Hause.

Lesewettbewerb der 6. Klassen

Schwere Entscheidung

Vorlesewettbewerb an der Realschule plus Wöllstein

Im großen Rahmen, alle Schüler der Klassenstufe waren versammelt, kämpften die Lesesieger der 6. Klassen um den Sieg im diesjährigen Vorlesewettbewerb.

Weiterlesen: Lesewettbewerb der 6. Klassen

Projekttage Berufsorientierung Kl. 9

Projekttage der Jahrgangsstufe 9 der Realschule Plus Wöllstein

Thema: Berufsorientierung

Die Projekttage der 9. Klassen begannen am Mittwoch, dem 16. November 2011, mit einem sehr informativen und kurzweiligen Vortrag von Herrn Stefan Jungk, Geschäftsführer der Fa. Juwö, dem eine abwechslungsreiche Fragesequenz folgte. „Unterstützung" gab es durch Herrn Menzel, der seine Ausbildung in diesem Jahr beendete und somit aktuell „aus dem Nähkästchen" plaudern konnte. Den beiden Herren sei an dieser Stelle herzlich gedankt für eine gelungene Veranstaltung mit zeitlichem und persönlichem Engagement.

Weiterlesen: Projekttage Berufsorientierung Kl. 9

Besuch im Haus der Sinne

Unterrichtsgang der Klassen 5a und 5b ins Haus der Sinne im Schloss Freudenberg

Auch in diesem Jahr durften die 5. Klassen in Haus der Sinne nach Wiesbaden fahren. Beheimatet im Schloss Freudenberg in Wiesbaden ist eine Vielzahl an Möglichkeiten die eigenen Sinne auf neue, aufregende Weise zu entdecken und neu kennenzulernen.

Weiterlesen: Besuch im Haus der Sinne