Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Abschlussfeier 2014


Maskenball – das war das Motto der diesjährigen Abschlussfeier der 9. und 10. Klassen.
Bei fast tropischen Temperaturen füllte sich das Gemeindezentrum Wöllstein bis auf den letzten Platz und die Feier begann mit dem Einzug der 60 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 und 10.
Durch das Programm führten Anna Maria und Vanessa Jasmin.
Die 5. Klassen mit ihrem Sportlehrer Jochen Koch zeigten zum Beginn ihre Akrobatik.
Die Bläsergruppe aus der 6. Klasse unter der Leitung von Herrn Zerfaß, ein gemeinsames Lied der 10. Klassen, ein Gedicht, vorgetragen von Nurdan und Katja aus der 10. Klasse und ein Klavierstück, das Katja aus der 10. Klasse zu Gehör brachte, waren weitere Glanzpunkte des Programms.
Eine Diashow zeigte die Highlights aus 5 Jahren Schulzeit der 10. Klassen.
Der Rektor der Schule, Gerhard Hempel eröffnete den Reigen der Reden.
Er überreichte an Stefanie und Michelle die Urkunden und Büchergutscheine, um sie für ihren Einsatz für ihre Mitschüler und die Schule zu belohnen.
Die Ehrengäste, der Beigeordnete der VG Wöllstein, Ludwig Jung und Pfarrer Todisco ergriffen ebenfalls das Wort und wünschten den Abgängern für ihre Zukunft alles Gute.
Die Schülersprecherinnen Anna Katharina und Stefanie dankten in ihrer Rede den Kolleginnen und Kollegen für die geleistete Arbeit. Hier hoben sie natürlich die Klassenleitungen hervor und überreichten Abschiedsgeschenke.

Einen besonderen Dank sprachen sie dem Konrektor der Schule, Helmut Degen, aus, da es für ihn die letzte Abschlussfeier an seiner Schule war.
Aus diesem Grund überreichte er dieses Mal die Zeugnisse an die Schülerinnen und Schüler.
Mit diesem Programmpunkt endete eine Abschlussfeier, die allen Beteiligten bestimmt in guter Erinnerung bleiben wird.

(Text/ Bilder: H. Degen/ J. Klinck)