Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Schuljahr 14/15

Schuluniform

„Kleine Randnotiz“ – Das Ergebnis einer Unterrichtsreihe

Sie staunten nicht schlecht, die Schülerinnen und Schüler des Deutschkurses Stufe 9:

Im Rahmen einer Erörterung kam auch die Frage nach den Vor- und Nachteilen einer Kleiderrichtlinie/Schuluniform auf. Das Sammeln der Pro- und Kontra-Argumente ergab mit großer Mehrheit die Zustimmung für eine Kleiderordnung: Das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt und der Markenterror bleibt aus. 

Die Schüler des Deutsch-Kurses waren sofort begeistert von der Idee und setzten diese nach kurzer Absprache um:

 Text und Bild: P. Lehmacher

 

Streitschlichterkongress

Am Montag, den 2. Februar trafen sich über 80 Schülerinnen und Schüler aus den Streitschlichtergruppen und ihre betreuenden Lehrerinnen und Lehrer im Weiterbildungszentrum Ingelheim.  Gemeinsam vertieften sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im aufmerksamen Zuhören und in der Achtsamkeit auf die Gefühle und Bedürfnisse zerstrittener SchülerInnen. Gruppen aus den Regionen zwischen Kirn,  Westerburg  und Mainz tauschten ihre Erfahrungen aus. Wie im letzten Jahr war auch  Wöllstein bei dieser besonderen Veranstaltung  vertreten. Zehn Jungen und vier Mädchen der Realschule plus Rheinhessische Schweiz (erfahrene und neu ausgebildete Streitschlichter und auch 3 Anfänger) machten sich mit ihren 2 AusbilderInnen per Stadtbus und Bahn auf den Weg.

Das Besondere in diesem Jahr: Zwei Schülerinnen und ein Schüler unserer Schule im Alter von  13 und 15 Jahren beteiligten sich mit einem eigenen Workshop am  Programm. Mit  Zeichenstift, Blindmasken und Spielen ging es um das Thema: „Zuhören ist die halbe Miete“. Die Teilnehmer  haben zusammen viel  gelernt und ausprobiert  - und viel Spaß gehabt.

Am nächsten SchülermediatorInnenkongress im Februar 2016 wollen wir wieder dabei sein.

(Text und Bilder: Jost/ Lammers)

 

Impressionen vom Tag der offenen Tür