Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Streitschlichterkongress

Am Montag, den 2. Februar trafen sich über 80 Schülerinnen und Schüler aus den Streitschlichtergruppen und ihre betreuenden Lehrerinnen und Lehrer im Weiterbildungszentrum Ingelheim.  Gemeinsam vertieften sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im aufmerksamen Zuhören und in der Achtsamkeit auf die Gefühle und Bedürfnisse zerstrittener SchülerInnen. Gruppen aus den Regionen zwischen Kirn,  Westerburg  und Mainz tauschten ihre Erfahrungen aus. Wie im letzten Jahr war auch  Wöllstein bei dieser besonderen Veranstaltung  vertreten. Zehn Jungen und vier Mädchen der Realschule plus Rheinhessische Schweiz (erfahrene und neu ausgebildete Streitschlichter und auch 3 Anfänger) machten sich mit ihren 2 AusbilderInnen per Stadtbus und Bahn auf den Weg.

Das Besondere in diesem Jahr: Zwei Schülerinnen und ein Schüler unserer Schule im Alter von  13 und 15 Jahren beteiligten sich mit einem eigenen Workshop am  Programm. Mit  Zeichenstift, Blindmasken und Spielen ging es um das Thema: „Zuhören ist die halbe Miete“. Die Teilnehmer  haben zusammen viel  gelernt und ausprobiert  - und viel Spaß gehabt.

Am nächsten SchülermediatorInnenkongress im Februar 2016 wollen wir wieder dabei sein.

(Text und Bilder: Jost/ Lammers)

 

Impressionen vom Tag der offenen Tür

Kuchenverkauf

Die Schüler der Orientierungsstufe führten vor den Weihnachtsferien das Projekt „Kuchenzauber“ durch. Der Verkauf des Selbstgebackenen an die Mitschüler und Lehrer brachte einen Gewinn von 300 Euro!

Wir freuen uns, mit dem Betrag Herrn Rummens und seine Organisation „Feed the Hungry“ unterstützen zu können, die zur Zeit in Quara/ Syrien und in Erbil/ Irak tätig ist. 

Unsere 5. und 6. Klässler sagen allen Kuchenspendern und Kuchenessern herzlichen Dank dafür.

(Text: Jost/ Oswald, Bild: Jost)

 

Heiko Sippel zu Besuch

„Wir sind das Volk!“ – der 9.November mal anders!
Der diesjährige 9.November stand ganz im Zeichen des 25.Jahrestages des Mauerfalls 1989. Doch sollten auch andere historische Ereignisse, die an diesem Tag stattfanden, nicht vergessen werden, wie  die Ausrufung der Republik 1918, der Hitler-Ludendorff-Putsch 1923 oder die Reichspogromnacht 1938.
Aus diesem Grund besuchte der Landtagsabgeordnete unseres Landkreises Herr Heiko Sippel am 14.11. unsere Schule.



Gemeinsam mit den Klassen 10a und 10b beschäftigte er sich mit dem historischen Hintergrund des 9.Novembers und brachte ihn unseren Schülerinnen und Schülern näher. „Wir haben die Verantwortung zum Erinnern!“, so Sippel. Des Weiteren mahnte er die Schülerinnen und Schüler jederzeit für unsere Freiheit einzustehen.
Neben interessanten Gesprächen und Diskussionen über den 9.November, durften die Schüler auch darüber hinaus weitere Fragen stellen. Sie nutzen damit die Chance von einem Abgeordneten  Wissenswertes zur Tagespolitik zu erfahren und sich auch über den Alltag als MdL zu informieren.
Wir bedanken uns bei Herrn Heiko Sippel, MdL, herzlich für seinen Besuch.

Text und Bilder: T. Röhlich