Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Streitschlichterkooperation

Am Montag, den 13. Juni trafen sich Schüler der Realschule plus aus Wöllstein mit Streitschlichtern der Realschule plus Auf Halmen in Kirn. Die Idee war, Erfahrungen in der Streitschlichtung auszutauschen und von und miteinander zu lernen. In Rollenspielen wurde erprobt, wie streitenden  Schülern  geholfen werden kann. In oft spielerischen Übungen wurde gelernt, Mitschüler in ihren unterschiedlichen Sichtweisen wahrzunehmen und sie zu ermutigen, ihre Position und ihre Gefühle auszutauschen. Die betreuenden Lehrkräfte ...

v.l.n.r.: Herr Lammers, Frau Jost, Frau Flesch (Kirn), Frau Mohr (Kirn)

Weiterlesen: Streitschlichterkooperation

Wir sind Wöllstein

Am Wöllsteiner Straßenfest 2016 unter dem Motto "Wir sind Wöllstein" waren wir dieses Mal mit einer Druckerwerkstatt, mit Tänzern, unserem Chor und einigen Arbeiten unserer Projektwoche beteiligt.

Projektwoche 2016


Die diesjährigen Projekttage der Realschule plus Wöllstein fanden vom 23. bis 25. Mai unter dem Motto "200 Jahre Rheinhessen" statt. Lehrkräfte und außerschulische Partner (Freiwillige Feuerwehr Eckelsheim unter Leitung Herr Graf, Medienpädagogin Frau Voigt von dem Landesprogramm „Jedem Kind seine Kunst“) boten die verschiedensten Projekte an: Wandern in der Rheinhessischen Schweiz, Erstellen von Trickfilmen, Gestaltung von Weinflaschen, Brandschutz damals und heute, Berufe im Laufe der Zeit, Gestaltung eines Bushäuschens, Schulband, Rheinhessische Küche, Schule 1816, Volker von Alzey, Spiele in der damaligen Zeit und vieles mehr. Die Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen gingen mit viel Engagement und Freude an die Arbeit und hatten sichtbar Spaß mit den unterschiedlichen Aktivitäten, die eine gelungene Abwechslung zum Schulalltag darstellten.
Die tollen Projektergebnisse wurden Mittwochnachmittag während eines Schulfestes den Eltern präsentiert. Zudem werden einige Ergebnisse am Wöllsteiner Straßenfest am 19. Juni ausgestellt.

Text: Beuscher, Bilder: Hp-Ag

Bushäuschen

Anlässlich der Projekttage „200 Jahre Rheinhessen“ widmete sich die Gruppe von Frau Jost dem Bushäuschen in Richtung Gumbsheim und versuchte, ihm mit künstlerischen Mitteln ein neues, schöneres Aussehen zu geben. Zuerst malten die SchülerInnen Skizzen auf Zeichenblätter, die später auf das Häuschen übertragen wurden. Diese vorgezeichneten Muster wurden dann mit Lackfarbe bunt und kreativ ausgemalt.
Während der Arbeit trotzte man dem Regen, hörte Musik und ließ sich den Spaß nicht verderben. Die Anwohner, die die SchülerInnen während der Aktion besuchten, brachten Getränke und Süßigkeiten, vor allem aber viel aufmunternde Unterstützung. Es gab auch viele Autofahrer, die langsamer fuhren oder sogar anhielten, um sich die Malereien genauer ansehen oder sogar Bilder schießen zu können. Die häufigsten Kommentare waren „super“, „einfach großartig“ oder „sehr schön, wie ihr das macht“.