Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Schulgarten wurde neu angelegt

Mit Beginn des Frühjahrs tat sich Erstaunliches im Schulgarten der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein.
Viele fleißige Helferinnen und Helfer, bewaffnet mit Spaten, Schippen, Gießkannen und sonstigem Gartenwerkzeug, unter Leitung von Lehrerin Theresa Jost arbeiteten fast nonstop im alten Schulgarten rund um den fast ausgetrockneten Teich. Zahlreiche Stunden der Schulgarten-AG, der drei Projekttage, des Wahlpflichtfach- und Biologieunterrichts als auch Pausen wurden investiert. Und es hat sich gelohnt!
Hausmeister Marcus Hoffmann baute einen Holzsteg über den zwischenzeitlich wieder gefüllten Teich, zudem wurden sehenswerte Hochbeete aus Euro-Paletten selbst hergestellt. Teile des Gartens wurden abgesteckt, umgegraben, gedüngt und neu bepflanzt.


Gärtnermeister Marc Wiens, Inhaber des Unternehmens „hin & veg“ und Vater eines Fünftklässlers, spendete zahlreiche Jungpflanzen, von Kräutern, Gemüse, Blumen über Obstpflanzen war alles dabei, und sorgte für große Augen bei den Schülern, die diese stolz mit dem Schubkarren transportierten. Unbestrittenes Highlight sind die 30 verschiedenen Kartoffelsorten, die im Kartoffelacker gepflanzt und hoffentlich im Spätsommer geerntet werden.


Im Namen der Schulgemeinschaft dankt Schulleiterin Elena Seiler allen beteiligten Schülerinnen, Schülern, Lehrkräften und Hausmeistern für die tolle Unterstützung sowie die Arbeitseinsätze als auch Herrn Wiens für seine großzügige Spende und erhofft sich eine reichhaltige Ernte im Laufe des Jahres.
Durch das gemeinsame Gestalten des Schulgartens wird die Schulgemeinschaft gestärkt und auch die Einbindung in den Schulunterricht wird eine große Bereicherung und Gewinn für die Schule sein.