Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Wander- und Projekttag

Mittwoch, 18.09.19, fand wieder ein gemeinsamer Wander- und Projekttag an der Realschule plus Wöllstein statt.
Die drei 5. Klassen gestalteten den Vormittag gemeinsam. Zuerst wurde im Mehrzweckraum gemeinsam gefrühstückt. Jeder Schüler hatte dafür eine Kleinigkeit mitgebracht, sodass sehr viel Auswahl vorhanden war – von Salami und Käse bis hin zu Obst und Gemüse. Nachdem alle gestärkt waren, wurde zum Wasserturm gelaufen. Dort angekommen wurden zwei teambildende Übungen durchgeführt, bevor es wieder zurück zur Schule ging. Dann wurde die Turnhalle aufgesucht. Nach dem Umziehen wurde zum Aufwärmen erst einmal eine Runde Zombieball gespielt, bevor es mit dem Quitschie-Turnier losging, was allen sehr viel Spaß machte. Insgesamt war es ein schöner erster Wandertag, bei dem sich die neuen fünften Klassen erst einmal genauer kennenlernen konnten.


Die restlichen Klassen steuerten bei schönstem Herbstwetter die unterschiedlichsten Ziele an. Die Klassen 6a und 6c wanderten mit ihren Klassenleitungen von Wöllstein nach Wonsheim. Dort durften die Schülerinnen und Schüler nach Herzenslust sich auf dem hiesigen Erlebnisspielplatz austoben. Das Gelände lud ebenso ein, pädagogische Herausforderungen aus dem Fach ProPP anzuzgehen. Diese Herausforderungen sind Übungen, welche die Stärkung der Gemeinschaft und die Zusammenarbeit im Team verbessern sollen. Die dritte sechste Klasse erkundete die schönsten Ecken von  Bad Kreuznach und spielte zum Abschluss Minigolf. Eine siebte Klasse wanderte nach Neu-Bamberg, die andere besuchte den Hochseilgarten in Bad Kreuznach. Die beiden achten Klassen besuchten das Mitmach-Museum EXPERIMINTA Science Center in Frankfurt und erlebten die unterschiedlichsten naturwissenschaftlichen Phänomene. Die Neuner erkundeten die Stadt Mainz. Für die „Großen“ 10er war die Trampolinhalle in Landau das sportliche Ziel.
Für alle Schülerinnen und Schüler bildete der Wandertag eine schöne und gelungene Abwechslung zum Schulalltag.