Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Schuljahr 18/19

Elternabend "Zukunft läuft"

Im Rahmen der vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur für alle weiterführenden Schulen veranlassten Initiative „Zukunft läuft“ sollen Schulen einen „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ organisieren und durchführen. Dieses Beratungsangebot wird von Expertinnen und Experten aus der Berufsberatung, dem Handwerk, der Wirtschaft und berufsbildenden Schulen durchgeführt.
Die Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein hat aus diesem Grund zu einem Elternabend „Zukunft läuft“  im Mehrzweckraum der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein eingeladen.


Vorbereitet hatten diesen Elternabend Berufswahlkoordinatorin Julia Stangenberg und die Berufseinstiegsbegleiter Anna Müller-Marx und Thomas Schmidt. Als Podiumsgäste wurden Vertreter der Handwerkskammer (Hr. Heine) zusammen mit dem Flüchtlingsnetzwerk KAUSA (Hr. El Weshahy), der Landwirtschaftskammer (Fr. Aller), der Bundesagentur für Arbeit (Fr. Muscheid), der Fachoberschule Wörrstadt (Fr. Wegmann), des Zollamtes (Fr. Lauer-Fromm) und des schulischen Bildungspartners Lidl (Fr. Schmitt) eingeladen. In Kurzvorträgen präsentierten diese ihre jeweiligen Bereiche und informierten die Schülerinnen und Schüler des 8. Schuljahres sowie deren Eltern über Ausbildungsmöglichkeiten bzw. weiterführende Schulen. In der zweiten Hälfte des Abends hatten alle Anwesenden die Gelegenheit, sich persönlich mit diesen Vertretern an sechs Infoständen auszutauschen und weitere Kontakte zu vereinbaren.
Die Nachbereitung, wie auch die Vorbereitung dieses Abends erfolgte vormittags im Berufsorientierungsunterricht und endete mit einem von Eltern und Lehrern unterschriebenen Zertifikat für jeden Teilnehmer.

Bewerbungstraining der Klassen 9 und 10

In diesem Schuljahr wurde wie auch in den vorangegangenen Jahren ein Bewerbungstraining und Assessment-Center in der Klassenstufe 9 der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein durchgeführt. Dieses zweitägige Projekt wurde von der Berufseinstiegsbegleitung (Fr. Müller-Marx, Hr. Schmidt) des CJD Worms organisiert.
Ziele dieser Tage waren das Erstellen einer Bewerbungsmappe, die Vorbereitung auf das Bewerbungsverfahren (Vorstellungsgespräche, Einstellungstests, Assessment-Center), die Vorbereitung auf das Leben nach der Schule und das Thematisieren von Erwartungshaltungen der Betriebe. Dankenswerterweise wurden die Projekttage wieder durch externe Experten der Debeka, der AOK, Lidl und der Agentur für Arbeit unterstützt.
Vorausgegangen war in diesem Schuljahr wieder ein Projekttag „Berufsorientierung“ in der Klassenstufe 10. Hier wurde noch einmal erlerntes Vorwissen aufgefrischt und gefestigt sowie offene Fragen über Bewerbungsmöglichkeiten und –verfahren geklärt.
Diese Tage sind fester Bestandteil des Berufsorientierungskonzeptes der Realschule plus Wöllstein, das unter anderem auch die Praktika samt Vor- und Nachbereitung in den Klassenstufen 8 und 9, Besuche des Berufsinformationszentrums (BIZ) in Bad Kreuznach, Besuch der Berufsinformationsmesse (BIM) in Alzey, Betriebsbesichtigungen, den Praxistag und einen Informationstag durch weiterführende Schulen vorsieht. Zusätzlich finden regelmäßige Sprechstunden durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit statt.