Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Weihnachten 2013

 

Es weihnachtet sehr…

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage - unseren Schülerinnen und Schülern

und deren Eltern und Erziehungsberechtigten

und den Kolleginnen und Kollegen und deren Familien

und allen "guten Geistern" der Schule

ein friedvolles Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr

alt

alt

Der Erlös des Weihnachtsmarktes geht an Herrn Rummens, den Vorsitzender unseres Fördervereins.

(Bilder und Text: Homepage AG)

 

Projekttage der 9. Klassen

Projekttage Bewerbungstraining und Assessment-Center an der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein

Vergangene Woche durchliefen alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen mehrere Projekttage unter dem Motto „Bewerbungstraining und Assessment-Center“. Fachleute aus der Wirtschaft und von der Agentur für Arbeit vermittelten z.B. einen realistischen Eindruck eines Vorstellungsgesprächs oder Einstellungstests. Organisiert wurden die Projekttage von den Berufseinstiegsbegleitern der Schule.

Auch Verbandsbürgermeister Gerd Rocker ließ es sich nicht nehmen, dem Bewerbungstraining beizuwohnen und wünschte den Schülerinnen und Schülern alles Gute für die Zukunft. Sein Ratschlag: „ Nutzt die Möglichkeiten, die Euch an dieser Schule geboten werden, um einen guten Schulabschluss zu erreichen. Damit erhöht ihr Eure Chancen für die Zukunft.“

 

Gegen das Vergessen

Ein besonderer Schwerpunkt im Geschichtsunterricht war in diesem Jahr der 75. Jahrestag der Pogromnacht. Das Thema fand großes Interesse bei den Schülern, die im Rahmen ihres Unterrichts auch Gelegenheit hatten, mit Nachkommen ehemaliger Wöllsteiner Juden zu sprechen. Diese waren aus den USA bzw. aus Argentinien gekommen, um eine Ausstellung zu besuchen, die zur Zeit im Wöllsteiner Rathaus stattfindet.
alt
Edwin, Cindy und David Kahn aus Denver

alt
Alfredo und Roberto May aus Buenos Aires und Bernd Antweiler

Die 10. Klassen mit ihrer Geschichtslehrerin Frau Schäfer beim Besuch der Ausstellung.

(Text: B.Antweiler, Bilder: J.Klinck)

Nach vorne führen viele Wege

18.11.2013 19:00 Uhr

Informationsabend zur dualen Ausbildung für Schülerinnen und Schüler  und Eltern im Rahmen der rheinland-pfälzischen Initiative „Nach vorne führen viele Wege“  mit Herrn Thomas Neger und weiteren Vertretern aus der Arbeitswelt.

An diesem Abend dreht sich alles um die duale Berufsausbildung. Wir freuen uns sehr, dass Herr Thomas Neger (Metallsysteme und-bedachungen GmbH, Mainz) und Herr Bernhard Jansen (Handwerkskammer Rheinhessen-Pfalz, Bereich Ausbildung) an unserer Schule einen informativen Überblick und exklusive Einblicke in die Anforderungen der Wirtschaft geben. In lockerer Gesprächsrunde stehen sie als kompetente Ansprechpartner für all ihre Fragen rund um das Thema Berufsausbildung zur Verfügung. Unterstützt werden sie dabei von Frau Muscheid (Berufsberaterin -Agentur für Arbeit) und unseren  Berufseinstiegsbegleiterinnen Frau Schell und Frau Eckes. Seien Sie gespannt auf die vielen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr Kind und nutzen Sie die Chance, unseren Experten alle Fragen zu stellen, die sie bewegen. (Text: Uta Steiner)