Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Aufnahmefeier 17-18

Endlich war es soweit. Nach 6 Wochen Sommerferien saßen die 31 neuen Fünftklässler das erste Mal auf den Bänken ihrer zukünftigen Turnhalle der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein. Sie wurden gemeinsam mit ihren Eltern bei einer kleinen Aufnahmefeier willkommen geheißen.
Nach einem Eröffnungslied durch die Schulband unter der Leitung von Dirk Sensbach begrüßte Schulleiterin Elena Seiler alle Anwesenden. Auch die ehemaligen Fünftklässler ermutigten die neuen Kleinen mit dem Lied „Probier's mal mit Gemütlichkeit“, unterstützt von ihren Klassenlehrern Herrn Müller und Frau Schmidt.


Motivierende Worte fanden Verbandsbürgermeister Herr Rocker (Schulträger) und die beiden Pfarrer Herr Todisco und Herr Cezanne. Anwesende waren auch die Ortsbürgermeisterin Frau Müller und Beigeordneter Herr Lammers, der die Schule auch bei dem Projekt der Streitschlichter unterstützt. Einen schwungvollen Eindruck in das Ganztagsangebot der Schule präsentierte die schuleigene Tanz-AG unter der Leitung von Herrn Tobias Röhlich. Marcel Schneider und Jasmin Schramm, die Schülersprecher, begrüßten die Schüler und Schülerinnen im Namen ihrer zukünftigen Schulkameraden.

 

Die stellvertretende Vorsitzende des Schulelternbeirates, Frau Diane Schneider bestärkte die „neuen“ Eltern in der Wahl ihrer Schule und lobte die gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern. Dann folgte die lang ersehnte Klasseneinteilung. Die neuen Fünftklässler lernten ihre Klassenlehrer Frau Stangenberg (5a) und Herr Sensbach (5b) kennen und auch ihre Paten aus dem 10. Schuljahr, die sie die kommenden Wochen begleiten und unterstützen werden.


Abschließend füllte der Förderverein in Vertretung von Herrn Rausch und Frau Kroh die Klassenkasse der beiden Klassen mit einer Geldspende von je 100 Euro.

Während die Eltern im Elterncafé, organisiert vom Schulelternbeirat und der Schülervertretung mit Herrn Röhlich, sich austauschen, kennenlernen, Kaffee trinken und Kuchen essen konnten, besichtigten die Schüler ihre neuen Räume.
Als Ansprechpartner standen die Schulleitung, SEB-Mitglieder, die Schulsozialarbeiterin Frau Zimmermann-Adams und Herr Rausch zur Verfügung.

Begrüßung 2017/18

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

insbesondere unsere neuen Fünftklässerinnen und Fünftklässler!

 
Ich darf euch im Namen der Schulgemeinschaft recht herzlich im neuen Schuljahr 2017/18 begrüßen.
Ich wünsche euch ein erfolgreiches, lehrreiches, interessantes aber auch nicht zu stressiges Schuljahr, in dem der Spaß und die Abwechslung nicht fehlen dürfen.
 
Elena Seiler, Schulleiterin

Abschlussfeier 2017

Letzten Freitag fand die alljährliche Abschlussfeier unserer 9. und 10. Klassen wieder in der Gemeindehalle Wöllstein statt.
In der festlich geschmückten Halle begrüßten Patrick Marques-Claro und Marvin Lahm
die mehr als 300 Gäste und führten durch das abwechslungsreiche Programm. Schulleiterin Elena Seiler beglückwünschte die erfolgreichen Absolventen und gab ihnen viel Hoffnung , Mut und Glück für die weitere Zukunft mit auf den Weg. Den Glückwünschen schlossen sich Verbandsbürgermeister Gerd Rocker, Pfarrer Todisco, Schülersprecherin Lisa Henn sowie die Vertreterin des Schulelternbeirates Diane Schneider an.  Yusuf Abdelrazzak zeigte sein musikalisches Können bei einem Klaviervorspiel und sorgte für begeisterte Zuhörer.

Weitere tolle musikalische Momente waren der Gesangsbeitrag von Abschlusslehrer Dirk Sensbach sowie ein selbst geschriebener und vorgetragener Abschluss-Rap von Moderator Patrick Marques-Claro.
Eine Diashow der Abschlussklassen ließ Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit aufleben. Die Tanz-AG unter Leitung von Tobias Röhlich sorgte mit ihrem Tanz für einen weiteren Höhepunkt des Abends.
Der Schulelternbeirat in Zusammenarbeit mit der Schülervertretung sorgte für das leibliche Wohl an diesem Abend, unzählige belegte Brötchen wurden von der Metzgerei Schopf gespendet.
Schulleiterin Elena Seiler und ihr Stellvertreter Christoph Beuscher ehrten Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen für ihr soziales Engagement (Svetlana Gaas 10a, Patricia Golasz 10a, Maria Schulz 10b, Lisa Henn 10b) sowie die Notenbesten (Nils Arnold 9a, Frieda Schreiber 9b, Svetlana Gaas 10a (Schnitt 1,7), Maria Schulz 10b (1,7)). Diese Preise wurden vom Förderverein der Wöllsteiner Schulen gestiftet.
Die Buchpreise des Bildungsministeriums erhielten wiederum Patricia Golasz (10a) und Lisa Henn (10b) für besondere Verdienste. Die Verbandsgemeinde Wöllstein überreichte zudem 6 Urkunden mit Büchergutscheinen für besonderes Engagement an bereits ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler sowie Alisha Benjamin (10a) und Francesca Colella (10b).
Verbindungslehrer Tobias Röhlich kürte zwei Schülerinnen der Schülervertretung für deren tollen Einsatz für die Schulgemeinschaft.
Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden Jürgen Graf (Feuerwehr-AG), Simone Biegner (Pfadfinder-AG), Jörg Klinck (Homepage) und Dirk Lammers (Streitschlichtung) ausgezeichnet.
Nach der Zeugnisausgabe an die 42 Abgänger (8 mit Berufsreife und 28 mit Sek I, davon 18 mit Oberstufenempfehlung) durch die Klassenlehrerinnen Teresa Jost (9a), Uta Steiner (9b), Dirk Sensbach (10a) und Raimund Osterroth (10b) sorgten die 10. Abschlussklassen mit einem stimmungsvollen Liedbeitrag für einen weiteren Gänsehautmoment. Ein im Sportunterricht einstudierter Paartanz leitete das Ende einer wunderschönen Veranstaltung ein.

Hier nun ein paar Impressionen der gelungenen und sehr schönen Veranstaltung!

 

 

 

Bundesliga-Tipp 2016/ 17

Hallo Tipperinnen,Tipper, Freunde des runden Leders, hallo ihr treuen Fans unseres Tippspiels,
der letzte Spieltag ist ausgewertet und wir haben einen neuen Champion, es ist ... "Der Pate". 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Rangliste nach dem 34. Spieltag.

Rang Name Punkte
1  Der Pate 172
2  FCK 1900 151
3  Leo Libero 136
4  Palz83 97
5  Hopsing 19
6  Euro Eddy 15
7  Who i am 5
8  Lewandowski 4
9  Thia60 4
10  Joker 1

Schreibt ihr vor oder hinter die Spielpaarung ein "TT", ist dieses Spiel als Top-Tipp gekennzeichnet.

Regeln:
Richtiges Ergebnis: 2 Punkte;
Sieg, Unentschieden, Niederlage: 1 Punkt.
Top-Tipp: 3 Punkte
Den Top-Tipp könnt ihr pro Spieltag für ein Spiel abgeben. Ist das Ergebnis richtig, gibt es 3 Punkte.

Spitzname:
Auf den ersten Tippschein schreibt ihr euren Spitznamen und richtigen Namen, bei den folgenden Tippscheinen nur noch euren Spitznamen.

Tipp-Abgabe:
Eure Tipps gebt ihr jeweils Donnerstags bis 12.40 Uhr im Sekretariat ab. Dort liegen die Tippscheine neben der Bundesliga-Tippdose, in die ihr eure Tippzettel einwerft.

Dran denken: Wer später dazu kommt, schreibt seinen Namen und Spitznammen auf den ersten Tippschein. Danach nur noch den Spitznamen.