Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Patenschaft

Bundesliga-Tipp 2017/ 18

Hallo Tipperinnen,Tipper, Freunde des runden Leders, hallo ihr treuen Fans unseres Tippspiels,
es geht wieder los. Wir starten verspätet erst zum 9. Spieltag, aber wir starten und freuen uns mit
euch auf die neue Tipprunde.
Es bleibt alles wie gehabt, die Tippzettel gibt´s am Tresen bei Frau Fuchs ab Donnerstag zur 2. Pause.
Denkt beim ersten Tipp an euren Spitznamen, weil ja nur der in unserer Rangliste veröffentlicht wird.

Also dann, viel Erfolg, vor allem aber viel Spaß beim Tippen!

Rangliste nach dem 9. Spieltag.

Rang Name Punkte
1    
2    
3    
4    
5    
6    
7    
8    
9    
10    

Schreibt ihr vor oder hinter die Spielpaarung ein "TT", ist dieses Spiel als Top-Tipp gekennzeichnet.

Regeln:
Richtiges Ergebnis: 2 Punkte;
Sieg, Unentschieden, Niederlage: 1 Punkt.
Top-Tipp: 3 Punkte
Den Top-Tipp könnt ihr pro Spieltag für ein Spiel abgeben. Ist das Ergebnis richtig, gibt es 3 Punkte.

Spitzname:
Auf den ersten Tippschein schreibt ihr euren Spitznamen und richtigen Namen, bei den folgenden Tippscheinen nur noch euren Spitznamen.

Tipp-Abgabe:
Eure Tipps gebt ihr jeweils Donnerstags bis 12.40 Uhr im Sekretariat ab. Dort liegen die Tippscheine neben der Bundesliga-Tippdose, in die ihr eure Tippzettel einwerft.

Dran denken: Wer später dazu kommt, schreibt seinen Namen und Spitznammen auf den ersten Tippschein. Danach nur noch den Spitznamen.

 

 

Erfolgreiche Fußballer - 6:1

In der ersten Runde des Wettberwerbes "Jugend trainiert für Olympia" - WK III haben unsere Fußballer mit 6:1 verdient gegen die RS+ Gau-Odernheim gewonnen! Dieser Sieg geht auch in der Höhe vollkommen in Ordnung, zumal die ein oder andere Chance nicht verwertet wurde. ;-) Die Betreuer Jason Davids und Oliver Weingärtner sind trotzdem mit der Leistung ihrer Schützlinge äußerst zufrieden.

Nach den Herbstferien geht es direkt auf unserem Sportplatz mit dem Bezirksfinale gegen das Gymnasium am Römerkastell Alzey weiter. Wir drücken die Daumen.

Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert ihren erfolgreichen Fußballern!!

 

Aktuelles aus Berufsorientierung

 

Bildungspartnerschaft mit Lidl

Die Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein geht seit dem Schuljahr 2017/18 mit der Lidl Vertriebs-GmbH & Co KG Wöllstein eine Bildungspartnerschaft ein. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten im Vorfeld des Elternabends „Zukunft läuft“ Schulleiterin Elena Seiler und Ausbildungsleiter Michael Runkel der Firma Lidl. Initiiert hatte die Partnerschaft Berufswahlkoordinatorin Uta Steiner der Realschule plus.
Diese Kooperation soll den Schülerinnen und Schülern die Vielfalt der Berufswelt anhand praktischer Bildungsprojekte näher bringen und eine Orientierung bei der Berufsfindung sein. Geplante Maßnahmen sind in diesem mehrjährigen Projekt das Trainieren von Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen, Betriebsbesichtigungen, das Bereitstellen von Praktikumsstellen als auch die Unterstützung beim Praxistag.
Schulleiterin Seiler verspricht sich einen noch intensiveren Kontakt der Schüler mit der Arbeitswelt sowie eine Bereicherung des schulischen Berufsunterrichts und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Lidl.

 

„Zukunft läuft“ an der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein

Im Rahmen der vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur für alle weiterführenden Schulen veranlassten Initiative „Zukunft läuft“ sollen Schulen einen „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ organisieren und durchführen. Dieses Beratungsangebot wird von Expertinnen und Experten aus der Berufsberatung, dem Handwerk, der Wirtschaft und berufsbildenden Schulen durchgeführt.
Die Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein hat aus diesem Grund zu einem Elternabend „Zukunft läuft“  im Mehrzweckraum der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein eingeladen.
Vorbereitet hatten diesen Elternabend Berufswahlkoordinatorin Uta Steiner und die Berufseinstiegsbegleiterinnen Katharina Eckes und Anna Müller-Marx. Als Podiumsgäste wurden Vertreter der Handwerkskammer (Hr. Jansen), der Landwirtschaftskammer (Fr. Franz), der Bundesagentur für Arbeit (Fr. Muscheid), der Fachoberschule Alzey (Fr. Fuß), des Zollamtes (Fr. Lauer-Fromm) und des neuen schulischen Bildungspartners Lidl (Hr. Runkel) eingeladen. In Kurzvorträgen präsentierten diese ihre jeweiligen Bereiche und informierten die Schülerinnen und Schüler des 8. Schuljahres sowie deren Eltern über Ausbildungsmöglichkeiten bzw. weiterführende Schulen. In der zweiten Hälfte des Abends hatten alle Anwesenden die Gelegenheit, sich persönlich mit diesen Vertretern an sechs Infoständen auszutauschen und weitere Kontakte zu vereinbaren.
Die Nachbereitung, wie auch die Vorbereitung dieses Abends erfolgte vormittags im Berufsorientierungsunterricht und endete mit einem von Eltern und Lehrern unterschriebenen Zertifikat für jeden Teilnehmer.