Das Kollegium
Die Lehrer der Realschule plus Rheinhessische Schweiz

Kontakt

Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein
Schulrat-Spang-Straße 7-9
55597 Wöllstein

E-Mail:
realschuleplus@woellstein.de

Telefon: 06703.9304-0

Fax: 06703.930410 

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07.30 - 08.15 Uhr

2. Stunde: 08.15 - 09.00 Uhr

3. Stunde: 09.20 - 10.05 Uhr

4. Stunde: 10.05 - 10.50 Uhr

5. Stunde: 11.10 - 11.55 Uhr

6. Stunde: 11.55 - 12.40 Uhr

7. Stunde: 13.25 - 14.25 Uhr

8. Stunde: 14.40 - 15.40 Uhr

Blog

Abschlussfeier 2017

Letzten Freitag fand die alljährliche Abschlussfeier unserer 9. und 10. Klassen wieder in der Gemeindehalle Wöllstein statt.
In der festlich geschmückten Halle begrüßten Patrick Marques-Claro und Marvin Lahm
die mehr als 300 Gäste und führten durch das abwechslungsreiche Programm. Schulleiterin Elena Seiler beglückwünschte die erfolgreichen Absolventen und gab ihnen viel Hoffnung , Mut und Glück für die weitere Zukunft mit auf den Weg. Den Glückwünschen schlossen sich Verbandsbürgermeister Gerd Rocker, Pfarrer Todisco, Schülersprecherin Lisa Henn sowie die Vertreterin des Schulelternbeirates Diane Schneider an.  Yusuf Abdelrazzak zeigte sein musikalisches Können bei einem Klaviervorspiel und sorgte für begeisterte Zuhörer.

Weitere tolle musikalische Momente waren der Gesangsbeitrag von Abschlusslehrer Dirk Sensbach sowie ein selbst geschriebener und vorgetragener Abschluss-Rap von Moderator Patrick Marques-Claro.
Eine Diashow der Abschlussklassen ließ Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit aufleben. Die Tanz-AG unter Leitung von Tobias Röhlich sorgte mit ihrem Tanz für einen weiteren Höhepunkt des Abends.
Der Schulelternbeirat in Zusammenarbeit mit der Schülervertretung sorgte für das leibliche Wohl an diesem Abend, unzählige belegte Brötchen wurden von der Metzgerei Schopf gespendet.
Schulleiterin Elena Seiler und ihr Stellvertreter Christoph Beuscher ehrten Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen für ihr soziales Engagement (Svetlana Gaas 10a, Patricia Golasz 10a, Maria Schulz 10b, Lisa Henn 10b) sowie die Notenbesten (Nils Arnold 9a, Frieda Schreiber 9b, Svetlana Gaas 10a (Schnitt 1,7), Maria Schulz 10b (1,7)). Diese Preise wurden vom Förderverein der Wöllsteiner Schulen gestiftet.
Die Buchpreise des Bildungsministeriums erhielten wiederum Patricia Golasz (10a) und Lisa Henn (10b) für besondere Verdienste. Die Verbandsgemeinde Wöllstein überreichte zudem 6 Urkunden mit Büchergutscheinen für besonderes Engagement an bereits ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler sowie Alisha Benjamin (10a) und Francesca Colella (10b).
Verbindungslehrer Tobias Röhlich kürte zwei Schülerinnen der Schülervertretung für deren tollen Einsatz für die Schulgemeinschaft.
Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden Jürgen Graf (Feuerwehr-AG), Simone Biegner (Pfadfinder-AG), Jörg Klinck (Homepage) und Dirk Lammers (Streitschlichtung) ausgezeichnet.
Nach der Zeugnisausgabe an die 42 Abgänger (8 mit Berufsreife und 28 mit Sek I, davon 18 mit Oberstufenempfehlung) durch die Klassenlehrerinnen Teresa Jost (9a), Uta Steiner (9b), Dirk Sensbach (10a) und Raimund Osterroth (10b) sorgten die 10. Abschlussklassen mit einem stimmungsvollen Liedbeitrag für einen weiteren Gänsehautmoment. Ein im Sportunterricht einstudierter Paartanz leitete das Ende einer wunderschönen Veranstaltung ein.

Hier nun ein paar Impressionen der gelungenen und sehr schönen Veranstaltung!

 

 

 

Die Wahlpflichtfächer HuS und WuV besuchen Chefs Culinar

Gelungener Abschluss des Schuljahres: die Wahlpflichtfächer des 10. Schuljahres "Hauswirtschaft und Sozialwesen" sowie "Wirtschaft und Verwaltung" besuchten mit ihren Lehrerinnen Frau Steiner und Frau Jost zum Ende ihrer Schulzeit das Unternehmen Chefs Culinar im Wöllsteiner Rohrgewann.

Nach der netten Begrüßung im Verwaltungstrakt führten uns zwei Auszubildende fachmännisch durch das Lager und verschiedene Nebenräume. So haben wir allerhand Interessantes und Wissenswertes zum Angebot und den Arbeitsabläufen des Unternehmens erfahren. Vielen Dank!

Unicef-Lauf in Alzey - Tolle Leistung!


In Zusammenarbeit mit der Schülervertretung des Landkreises Alzey-Worms (KSV) organisierte Marcel  Schneider, Schülersprecher der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein einen Spendenlauf unter dem Motto „Schüler laufen für sauberes Trinkwasser“ zugunsten von Menschen in Afrika. Dieser Lauf führte rund um den Alzeyer Stausee, eine Runde war circa 800m lang. Die Realschule plus beteiligte sich neben drei weiteren Schulen aus Alzey mit knapp 20 Läuferinnen und Läufern aller Altersklassen. Pro gelaufene Runde spendeten Freunde, Verwandte oder Geschäfte für einen guten Zweck. 50 % des Erlöses wird an Unicef gespendet, die andere Hälfte verwaltet jede Schule individuell. Mit den Einnahmen der Aktion, dessen Schirmherr Fußballweltmeister Mats Hummel ist, verbessert Unicef die Trinkwasserversorgung in großen Teilen Afrikas.


Die Schülervertretung unter Leitung von SV-Lehrer Tobias Röhlich verkaufte in Zusammenarbeit mit dem Schulelternbeirat an einem Stand Getränke, die bei den guten äußeren Bedingungen sehr gefragt waren. Marcel Schneider freute sich sehr über das Engagement seiner Mitschülerinnen und Mitschüler und lobte die gesamte Organisation des Laufes und die Zusammenarbeit mit Unicef. In den nächsten Jahren möchte die Realschule plus an weiteren Spendenläufen teilnehmen bzw. diese auch selbst durchführen.
Im Namen der gesamten Schulgemeinschaft bedankt sich Schulleiterin Frau Seiler bei den engagierten Schülerinnen und Schülern, Lehrern und Eltern!! Vielen Dank!! 

 

Erfolgreich im Sportkegeln

Pascal Faller, Schüler der Klasse 9a, übt seit Jahren die Sportart Sportkegeln erfolreich aus. Nachdem er am 23.04.2017 Vizelandesmeister im Sportkegeln Sprint wurde, hat er nun am darauffolgenden Wochenende sich den Landesmeistertitel im Einzel U14/m gesichert. Dadurch hat sich Pascal auch für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Die ganze Schulgemeinschaft der Realschule plus Wöllstein gratuliert ihrem erfolgreichen Schüler ganz herzlich zu seinen tollen Erfolgen!